Marius Lutz

24, Chemiker, Weltenbummler, Fotograf


Über mich

Ich bin Marius, meines Zeichens Chemiker, Weltenbummler und Fotograf. Aufgewachsen im Süddeutschland lebe ich seit 2012 in Zürich, der kleinsten Metropole der Welt. An der ETH Zürich habe ich Chemie studiert und arbeite und bilde mich weiter in diesem Feld fort. Zu meinen Leidenschaften zählen das Reisen, die Fotografie und meine Faszination zu Japan.

Unsplashed background img 2

Chemie

Im Jahr 2012 habe ich mein Chemiestudium an der ETH Zürich in der Schweiz begonnen. Die Möglichkeit unser Leben mit energieeffizienten Industrieprozessen, wirkungsvollen und sicheren Medikamenten und neuartigen Materialien zu verbesseern hat mich zu diesem faszinierenden Fachgebiet geführt. Meine wissenschaftliche Neugierde, neue Erkenntnisse zu entdecken beim Schaffen von Molekülen für einen bestimmten Zweck, treibt mich an. In meinem Studium habe ich mich auf organische Chemie fokusiert und meine Masterarbeit im Feld der asymmetrischen Katalyse durchgeführt. Seit meinem Abschluss Anfang 2017 arbeite ich in der F&E Abteilung eines Schweizer Pharmaunternehmens. Mehr Informationen über meine professionelle Karriere sind auf meinem Linkedin Profil einsehbar.

Unsplashed background img 2

Japan

In meiner Freizeit geniesse ich es, herumzukommen und dabei die Schweiz, Europa und die Welt zu erkunden. Mein besonderes Interesse gilt Japan, ein Land, das mich schon seit Langem in seinen Bann gezogen hat. Der moderne Hightech Lebensstil und die wohlbewahrten Traditionen ergänzen sich auf eine Weise, die meine Neugierde erweckt hat. Die große Vielfalt an Fertigkeiten, von der Zimmerei bis zur Animation sowie die reiche Küche machen häfige Besuche lohnenswert. Nach vielen geschäftlichen und privaten Besuchen des östlichen Landes auf freue ich mich stets auf die nächste Reise. Auf meinen Reisen verfasse ich ausführliche Reiseberichte auf meinem unten erwähnten Blog.

Unsplashed background img 2

Fotographie

Auf Reisen halte ich Eindrücke, Erlebnisse und Lanschaften mit meiner Nikon DLSR Kamera fest. Mit jedem Foto versuche ich, die Eindrücke des Momentes festzuhalten und eine Geschichte zu erzählen, damit der Betrachter sich hereinversetzen kann. Einige ausgewählte Werke zeige ich auf 500px.

 
 

Tabimonogatari – 旅物語

Auf meinem persönlichen Blog Tabimonogatari verfasse ich ausführliche Reiseberichte während ich auf Reisen bin. Außerdem werden Beiträge über meine Interessen, Hobbies und Alltag auf dieser Seite veröffentlicht.

Swiss Japanese Heritage Community

Dieser Verein versammelt Menschen schweizerisch-japanischer Herkunft und Freunde der Japanischen Kultur und organisiert regelmäge Veranstaltungen um Aspekte der Japanischen Kultur zu erkunden und näher zu bringen. Seit 2016 bin ich Mitglied des Vorstands. Mehr erfahren.

Entwickeln

Nebenbei arbeite ich an einigen Computerprogrammen. Mein erfolgreichstes Projekt ist Shutdown7, eine Software zum automatischen Herunterfahren des Computers.

language